Home http://www.visitgreece.gr/
LUXUSHOTELS GRIECHENLAND - LUXUS RESORT -  HOTELS GRIECHENLAND - LUXUS SPA HOTELS GRIECHENLAND
Info hotelGrupeen HOTELS UND RESORTS LUXUSHOTELS Autovermietung
LUXUS - RESORT UND SPA HOTELS LUXUSREISEN KREUZFAHRTEN REISEMITTLER
FÜHRENDE LUXUSRESORTS FLUGGESELLSCHAFTEN REISEVERANSTALTER
ALTERNATIVER TOURISMUS KÜSTENSCHIFFFAHRT Segeln
 
Im Altertum verdankte Sifnos seinen Reichtum seinen Gold- und Silbervorkommen, während es in den letzten zwei Jahrhunderten reich war an Poeten, Schriftstellern, Keramikkünstlern, Landwirten und Steinmetzen.

Die Kykladen-Landschaft der Insel Sifnos blühte durch eine Kultur, die aus dem Alltagsleben entstand, aus Festen, Feiern, dem strahlenden Weiß seiner Häuser, gut gewarteten Fußwegen, ausgezeichnet bewahrten Steinmauern, mit denen die Felder terrassenförmig angelegt wurden, einer weisen Kultivierung des Bodens, der Kreation von Kunstwerken aus Ton, der Olivenernte und dem salzigen Wasser des blauen Meeres.

Sifnos ist eine der wenigen Inseln, die ihre Landschaftsarchitektur unverändert belassen haben. Schlichtheit und Ästhetik, die harmonische Verbindung von Gebäuden und beeindruckender Natur, das blendende Weiß im Kontrast zum Grünbraun der Natursteinmauern, das Grau der Felsen im Gegensatz zum Grün der Büsche und Ölbäume, dies alles schafft ein besonderes Flair, das jeden Besucher sofort fasziniert.

Die reiche Tradition auf Sifnos lebt und lässt es sich gut gehen.

Die uralte Kunst der Arbeit an der Töpferscheibe, die Sifnos über Jahrhunderte hinweg zum Hauptversorger für Haushaltsutensilien für ganz Griechenland und den Mittelmeerraum machte, geht zurück auf die Zeit, als das Wort „tsikalas“ (Kochgeschirrhersteller) gleichbedeutend war mit „Sifnioten“, d.h. Einwohner von Sifnos. Auch heute noch ist die Töpferkunst eine der lukrativsten Beschäftigungen auf Sifnos. Es ist ein Kunsthandwerk, das Besucher in einem der zahlreichen Töpfer-Ateliers auf Sifnos mitverfolgen können. Man sieht, wie sich der Ton in ein Meisterwerk verwandelt, eine nützliche Form annimmt und kann unter Umständen auch selbst ein Gefäß herstellen.

Die Bestellung des Bodens erfolgt auf Sifnos noch nach den gleichen traditionellen Methoden wie einst, auf terrassenförmig mit Steinmauern angelegten Feldern. Die Bauern pflanzen ihre Sommerprodukte – Wassermelonen, Bohnen, Tomaten u.a. – oft mit kaum etwas Wasser und ohne chemische Düngemittel. Beim Korn-Dreschen werden auf dem Dreschplatz noch immer Lasttiere eingesetzt.

Auch die Viehzucht (halbwilde Ziegen und Schafe) erfolgt noch nach alter Väter Sitte. Die Tiere werden vor allem für die Milch- und Käseproduktion gehalten. Bekannt sind die hiesigen Käsesorten wie z.B. Manouri und Myzithra.

Kulinarisches: die traditionell zubereiteten leckeren einheimischen Gerichte und Spezialitäten wie Kichererbsenfrikadellen, „Mastello“, Kapernsalat, gebackene dicke Bohnen, traditionelle Süßigkeiten, Mandelgebäck, Kekse und Sesamkringel werden auch anspruchsvolle Feriengäste begeistern.

Unsere religiöse Tradition im Glanz ihrer Zeremonien: unsere Feiern werden auf einmalige Weise in weit entlegenen Klöstern abgehalten, wo die Gläubigen nach der Abendmesse je nach religiösem Anlass eine Mahlzeit aus dicken Bohnen, Fleisch oder Kabeljau teilen, begleitet von Wein und traditioneller Musik, wie dies bei den sogenannten Panijiria (Kirchweihfeste) üblich ist.

Unsere traditionelle Musik, unser Tänze und Lieder, der wohlklingende Dialekt der Einheimischen, unsere Feste und unsere Unterhaltung sind es, die unseren Alltag verschönern, sind unsere „Waffe“, die wir beim Wettbewerb im Tourismussektor einsetzen.

Dies ist es, was uns einmalig macht, wofür wir werben, was wir unverfälscht am Leben erhalten:

Die Feste – FESTE, nicht Festivals,

Die Unterhaltung – UNTERHALTUNG, nicht Happenings,

Die Feiern – FEIERN, nicht Partys oder Fiestas.



Visit us at www.sifnos.gr


MUNICIPALITY OF SIFNOS
Apollonia - Sifnos Island
84003 Cyclades, Greece
Tel. : +30 22840 31111 & 31345
Fax: +30 22840 33076



MUNICIPAL ENTERPRISE FOR THE TOURIST DEVELOPMENT OF SIFNOS
84003 Cyclades, Greece
Tel: +30 22840 31975 & 31977
Fax:+30 22840 28961

Website: www.sifnos.gr
E-mail: detasifn@otenet.gr

 
 
 
 
     
INHALT